Im Zentrum der Alpen

Gregor Schlierenzauer

Der Name fällt auf, er ist irgendwie eigenartig, und er ist wichtig! Für die Menschen im Stubaital ist er sogar sehr wichtig. Am Sporthimmel ist der junge Mann mit dem eigenartig anmutenden Namen nämlich ein neuer leuchtender Stern. Der jüngste Skiflugweltmeister der Welt steigt in Sachen Sport seit zwei Jahren stetig nach oben. Und ist bereits ein Star in seinem Tal. Er arbeitet übrigens sehr intensiv daran, dies auch weiterhin zu sein. Sein Fazit bisher: 24 Siege, 41 Podestplätze erreichte er in 71 Bewerben. Gratulation, da weiß einer, was er will!

13.4.10 09:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen