Im Zentrum der Alpen

Facebook


 

Das Internet, Soziale Netzwerke, Blogs und Co. sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wer online ist, ist auch am Ball, wer nicht online ist...eben nicht so sehr :-).

Auch einen Urlaub kann man jetzt perfekt von zu Hause aus buchen und sich sicher sein, dass die Buchung auch funktioniert. Die Verwaltung des eigenen Bankkontos ist beinahe selbstverständlich, bestellen von Kleidern und Schuhen im eigenen Wohnzimmer einfach nur sehr gemütlich. Man führt ein Doppelleben, eines im Netz und eines in unserer reellen, greifbaren Welt. Fast beängstigend ist die Tatsache, dass jeder beinahe alles über jeden erfahren kann, wenn er entweder die richtigen Fachkenntnisse hat oder die entsprechenden Personen kennt. Bilder und Texte, die einmal im Internet gespeichert wurden, sind für immer dort abrufbar.

Manchmal kommt es vor, dass einem der Boden der Tatsachen für einige Zeit abhanden kommt. Zuviel Leben im Kopf schneidet beinahe den Bezug zu unserer nun mal vorhandenen Realität ab. Ein Gegenmittel dafür ist der Rückzug in die Natur. Am besten holt man sich mit einer Wanderung wieder her auf diese Welt. Je länger und je naturbelassener, desto besser. Der Meraner Höhenweg z.B. ist ein Beispiel für ein solches Unternehmen, er dauert einige Tage und kann auch abschnittweise begangen werden. Auf jeden Fall lässt er uns die Welt wieder spüren. Und die Welt im Netz mit jener, in der wir (noch) leben, perfekt miteinander verbinden.


14.2.11 11:51

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Michiwachstuch / Website (9.8.11 12:03)
Das ist richtig in der heutigen Zeit des Internets geht man immer weniger raus und sitzt im Prinzip länger als man möchte davor. Da sollte man im Sommer die Notbremse ziehen und dann eine Radwanderung oder andere Dinge in der Natur unternehmen. Und wenn man dann doch einmal ins Netz möchte um zum Beispiel die schöne Gegend wo man sich gerade befindet per Bild ins Netz zu stellen dann hat man ja immer noch sein Smartphone.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen